CB-2 IN LINE/300/Zoop Novo Combo Farbe black

Kategorie: Konsolen

  • Tauchcomputer in Konsole
  • Fünf Modi: Luft, Nitrox, Gauge, Freitauchen und Aus
  • Logbuchspeicher bis ca. 140 Tauchstunden
  • Durch Nutzer auswechselbare Batterie
Produktbeschreibung lesen
Farbe
379,00 €

inkl.  MwSt. Versandfreie Lieferung innerhalb von AT BE BG CZ DE DK EE ES FI FR GR HR HU IE IT LT LU LV MT NL PL PT RO SE SI SK , Versand

UVP des Herstellers: 379,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit DE: 2 - 3 Werktage

Lieferzeit EU: 5 - 8 Werktage

Zubehör zum Mitbestellen:

+ 24,90 €
Stück
 




Konsole Suunto CB-2 IN LINE/300/Zoop Novo COMBO

Diese Tauchinstrumentenkonsole von Suunto CB-2 IN LINE/300/Zoop Novo COMBO vereint einen hochwertigen Suunto Druckmesser, also einen Suunto Finimeter 300 bar SM-36, mit einem zuverlässigen Suunto Tauchcomputer Zoop Novo.

Diese beiden Suunto Instrumente wurden in-line Kombiniert mit einer praktischen Suunto Combo CB Two in -Line Hülle, in der Sie nach Bedarf zwei Tauchinstrumente einfügen und kombinieren können. Diese Suunto Instrumentenkonsolen CB Two in-line sind Verfügbar in verschiedenen Kombinationen, auch als Konsole mit Finimeter und Tiefenmesser.

Der Suunto Finimeter in der Suunto 2’er Konsole Suunto CB-2 IN LINE/300/Zoop Novo COMBO ist ein übersichtlicher und sehr präziser 300 bar Finimeter. Der Suunto Manometer an der Suunto Tauchinstrumenten Konsole Suunto CB-2 IN LINE/300/Zoop Novo COMBO ist gut ablesbar auch bei schlechter Sicht, und lässt Sie rechtzeitig erkennen, wenn Ihr Luftvorrat knapp wird.

Der Suunto Zoop Novo Tauchcomputer ist ein unkomplizierter, zuverlässiger und übersichtlicher Tauchcomputer der mit dem de bewährten Suunto RGBM Algorithmus und 5 nützlichen Betriebsmodi ausgestattet ist: Pressluft, Nitrox bis 50%, Bottom Timer, Planer und Aus.

Viele weitere praktische Features wie Höhenanpassung bis 300m, Temperaturanzeige, ein großzügiger Logbuchspeicher von ca. 50h, akustische Warnungen die Sie vor Grenzüberschreitungen bewahren und eine maximale Betriebstiefe von 100m tragen dazu bei dass der Suunto Zoop Novo Tauchcomputer sie sicher und zuverlässig beim Tauchen begleitet.

Das hochwertige Matrix Display des Suunto Zoop Novo Tauchcomputers ist sehr übersichtlich und auch bei schlechter Sicht oder nachts gut ablesbar Dank der elektrolumineszenten und phosphorlumineszenten Hintergrundbeleuchtung.

Mit seinen 4 großen Bedienknöpfen kann der Suunto Tauchcomputer Zoop Novo auch mit dicken Handschuhen beim Tauchen noch sehr leicht bedient werden.

Der Suunto Zoop Novo Tauchcomputer wird mit einer einfachen CR2450 Batterie betrieben, die eine Nutzungsdauer von ca. 1,5 Jahre bei 100 Tauchgänge pro Jahr garantiert, und ganz einfach vom Benutzer gewechselt werden kann. Empfohlen wird ein Batteriewechsel in einer qualifizierten Suunto Werkstatt.

Die Suunto Konsole aus Suunto Finimeter und Suunto Tuchcomputer ist bruchsicher verpackt in der sehr robusten Suunto Kunststoffhülle CB-2 IN LINE, die dank der drei vorhandenen Ösen leicht und sicher an der Tauchausrüstung befestigt werden kann.  Passende Karabinerhaken und Halterungen für Tauchkonsolen finden Sie auch in unserem Onlineshop für Tauchausrüstung.

Der Schlauch der Suunto Konsole CB-2 IN LINE/300/Zoop Novo COMBO ist ein robuster und langlebiger Miflex Carbon HD-Schlauch, und die Konsole ist kompatibel mit der Suunto Quick Release Suunto Schnellkupplung.

Als offizieller Suunto Händler, bieten wir Ihnen in unserem online Tauchshop eine große Auswahl weiterer Suunto Produkte, natürlich auch die beliebten Suunto Tauchcomputer, Suunto Tauchinstrumente und Suunto Uhren, und das passende Suunto Zubehör.

Aber natürlich bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop für Tauchausrüstung auch Tauchinstrumente und Tauchzubehör anderer Hersteller, wie Mares, Scubapro, Aqualung, TUSA, Oceanic oder UWATEC.


Hersteller: Suunto
Tauchcomputer Ausstattung: Konsole
Konsole bestehend aus: Finimeter und Tauchcomputer
Max. Einsatztiefe: 100m
Befestigung: 3 Ösen
Schlauch: Miflex Carbon HD Hochdruckschlauch

FINIMETER
Maximaler Flaschendruck: 300 Bar
Fluoreszierend: ja
Besonderheiten: übersichtliche Gestaltung, gut ablesbar, leicht und kompakt

TAUCHCOMPUTER
Betriebsmodi: Luft, Nitrox, Planer, Messmodus, Aus
Nitrox: mit Sauerstoffanteil bis 50%
Anzahl Gasgemische: 1
Dekompressionsmodel: Suunto RGBM
Sicherheitsstopp: ja
Persönliche Anpassung: ja
Anzeige Aufstiegsgeschwindigkeit: ja
Höhenanpassung: 0 - 300 m / 300 -1500 m / 1500 - 3000 m
Alarme für: Tauchzeit, max. Tiefe, Sauerstoffpartialdruck, zu schneller Aufstieg, Dekompressionszeit,
Display: Matrix
Hintergrundbeleuchtung: ja, phosphoreszierend
Batterie Typ: CR2450
Batterie Lebensdauer: 1,5 Jahre
Batterieanzeige: ja
Batteriewechsel: kann von Benutzer durchgeführt werden (wir empfehlen Batteriewechsel in einer qualifizierten Suunto Werkstatt durchzuführen)
Maßeinheiten: metrisch und imperial
Datenübertragung: USB (optional)
Logbuch: 50 Stunden
Betriebstemperatur: 0° bis +40°C
Weitere Funktionen: Alarm, Uhr, Temperaturanzeige, Tauchplaner
2er Instrumentenkonsole bestehend aus Suunto Suunto Finimeter SM-36 und Suunto Tauchcomputer Zoop Novo, in dem Suunto Konsolenschuh CB-Two in-line, einschl. Miflex Carbon HD-Schlauch mit O-Ring, Zoop Novo Bedienungsanleitung, Bedienungsanleitung für Instrumentenkonsole, Garantieheft, Sicherheitshinweise, Suunto Aufkleber

Bedienungsanleitung Suunto Zoop Novo (Deutsch)

Suunto Dive Manager

Spezifikation