Füsslinge & Neoprensocken

Kälteschutz für die Füße - Neoprensocken und Neoprenfüßlinge / Taucher Boots

Sobald das Wasser beim Tauchen, Schnorcheln, Surfen oder anderem Wassersport dem Körper Wärme entzieht, werden die äußeren Extremitäten wie Kopf, Hände und Füße als erste weniger durchblutet, was zu einer raschen Unterkühlung führen kann.

Für den Kopf und die Hände finden Sie in unserem online Tauchshop in der Kategorie Handschuhe & Hauben eine große Auswahl hochwertiger Taucher Handschuhe und Neopren Kopfhauben.

Um Ihre Füße optimal zu schützen benötigen Sie entweder Neopren Socken, oder Neopren Füßlinge die Ihre Füße durch einer 3 bis 7mm Neoprenschicht vor Kälte schützen.

Neopren Socken - Socken für Schnorchelflossen

Neopren Socken bestehen aus sehr weichem und flexiblen 1,5mm Neopren wie die Waterproof Neoprensocken B2  und eignen sich hervorragend beim Tauchen als zusätzlicher Kälteschutz in den Neopren Füßlinge des Tauchers oder unter den Füßlingen des Trockentauchanzugs, aber auch als Neopren Socken zum Schwimmen, Neoprensocken zum Rudern oder zum Schnorcheln als Kälteschutz in den Schnorchelflossen.

Neopren Füßlinge für Geräteflossen, Neopren Schuhe, Neopren Boots und Neoprenstiefel

Um die Füße beim Tauchen gegen Kälte aber auch gegen Verletzungen in der Flosse oder unterwegs zum Tauchplatz zu schützen sind Neopren Füßlinge für Taucher unverzichtbar. In unserem online Tauchshop bieten wir unterschiedliche Waterproof Füßlinge, Scubapro Neopren Füßlinge oder Mares Füßlinge aus verschiedenen Materialstärken und mit unterschiedlichem Schnitt, die sich hervorragend als Füßlinge zum Tauchen, Füßlinge zum Surfen, Füßlinge zum Paddeln oder Füßlinge für verschiedene andere Wassersportarten eignen.

5mm Neoprenfüßlinge für Geräteflossen

Bei einem Großteil der Füßlinge in unserem Divestore handelt es sich um klassische, leichte Taucher Füßlinge aus 5mm Neopren mit dünner bis mittelfester Sohle und verschiedenen Verschlussmöglichkeiten.

Wir haben Neoprenfüßlinge mit Klettverschluss wie die Scubapro No Zip Füßlinge, Neopren Boots mit Reißverschluss wie die Scubapro Delta 5 oder die Mares Füßlinge Classic NG und auch praktische Neopren Schhlüpfschuhe, also eine Art Neoprensocken mit dicker Sohle, wie die beliebten Waterproof B50 Boots.

Kurze Neopren Füßlinge - 3mm Neoprenschuhe für Wassersport

Neoprenschuhe, in der Art eines Beachwalkers, gibt es auch in einer stabileren Form, als kurze Füßlinge für Geräteflossen, aber mit niedrigem Schaft, gerade mal bis zum Knöcheln - sehr praktisch in warmen Gewässern zum unkomplizierten An- und Ausziehen. In unserem Tauchshop findet man in dieser Kategorie zum Beispiel die Scubapro Delta Short oder die TUSA Füßlinge kurz.

Diese kurzen Füßlinge eignen sich eher für warmes Wasser, das der Fuß in kaltem Wasser nicht so gut gegen Kälte geschützt ist und sind durchaus gut geeignet für viele andere Wassersportarten, zum Beispiel als Surfschuhe oder Neoprenschuhe zum Rudern.

Dicke Neoprenstiefel - Rock Boots und Heavy Duty Füßlinge

Für anspruchsvolles Gelände, in kaltem Wasser, mit schweren Taucher Flossen oder über Trockentauchanzug Socken, benötigt ein Taucher besonders warme und besonders robuste Füßlinge. Dafür eignen sich sehr gute 6,5mm Füßlinge oder 7mm Neoprenfüßlinge, mit warmem Innenfutter und sehr dicker, robuster und rutschfester Sohle, wie die Neoprenfüßlinge mit dicker Sohle wie die Scubapro Neopren Boots Heavy Duty 6,5mm oder die Waterproof Füßlinge B2 6,5mm Boots die strapazierfähig und stabil sind genau wie die robusten Mares Flexa DS 6,5mm.


ganze Beschreibung lesen


Artikel 1 - 20 von 20

Kälteschutz für die Füße - Neoprensocken und Neoprenfüßlinge / Taucher Boots

Sobald das Wasser beim Tauchen, Schnorcheln, Surfen oder anderem Wassersport dem Körper Wärme entzieht, werden die äußeren Extremitäten wie Kopf, Hände und Füße als erste weniger durchblutet, was zu einer raschen Unterkühlung führen kann.

Für den Kopf und die Hände finden Sie in unserem online Tauchshop in der Kategorie Handschuhe & Hauben eine große Auswahl hochwertiger Taucher Handschuhe und Neopren Kopfhauben.

Um Ihre Füße optimal zu schützen benötigen Sie entweder Neopren Socken, oder Neopren Füßlinge die Ihre Füße durch einer 3 bis 7mm Neoprenschicht vor Kälte schützen.

Neopren Socken - Socken für Schnorchelflossen

Neopren Socken bestehen aus sehr weichem und flexiblen 1,5mm Neopren wie die Waterproof Neoprensocken B2  und eignen sich hervorragend beim Tauchen als zusätzlicher Kälteschutz in den Neopren Füßlinge des Tauchers oder unter den Füßlingen des Trockentauchanzugs, aber auch als Neopren Socken zum Schwimmen, Neoprensocken zum Rudern oder zum Schnorcheln als Kälteschutz in den Schnorchelflossen.

Neopren Füßlinge für Geräteflossen, Neopren Schuhe, Neopren Boots und Neoprenstiefel

Um die Füße beim Tauchen gegen Kälte aber auch gegen Verletzungen in der Flosse oder unterwegs zum Tauchplatz zu schützen sind Neopren Füßlinge für Taucher unverzichtbar. In unserem online Tauchshop bieten wir unterschiedliche Waterproof Füßlinge, Scubapro Neopren Füßlinge oder Mares Füßlinge aus verschiedenen Materialstärken und mit unterschiedlichem Schnitt, die sich hervorragend als Füßlinge zum Tauchen, Füßlinge zum Surfen, Füßlinge zum Paddeln oder Füßlinge für verschiedene andere Wassersportarten eignen.

5mm Neoprenfüßlinge für Geräteflossen

Bei einem Großteil der Füßlinge in unserem Divestore handelt es sich um klassische, leichte Taucher Füßlinge aus 5mm Neopren mit dünner bis mittelfester Sohle und verschiedenen Verschlussmöglichkeiten.

Wir haben Neoprenfüßlinge mit Klettverschluss wie die Scubapro No Zip Füßlinge, Neopren Boots mit Reißverschluss wie die Scubapro Delta 5 oder die Mares Füßlinge Classic NG und auch praktische Neopren Schhlüpfschuhe, also eine Art Neoprensocken mit dicker Sohle, wie die beliebten Waterproof B50 Boots.

Kurze Neopren Füßlinge - 3mm Neoprenschuhe für Wassersport

Neoprenschuhe, in der Art eines Beachwalkers, gibt es auch in einer stabileren Form, als kurze Füßlinge für Geräteflossen, aber mit niedrigem Schaft, gerade mal bis zum Knöcheln - sehr praktisch in warmen Gewässern zum unkomplizierten An- und Ausziehen. In unserem Tauchshop findet man in dieser Kategorie zum Beispiel die Scubapro Delta Short oder die TUSA Füßlinge kurz.

Diese kurzen Füßlinge eignen sich eher für warmes Wasser, das der Fuß in kaltem Wasser nicht so gut gegen Kälte geschützt ist und sind durchaus gut geeignet für viele andere Wassersportarten, zum Beispiel als Surfschuhe oder Neoprenschuhe zum Rudern.

Dicke Neoprenstiefel - Rock Boots und Heavy Duty Füßlinge

Für anspruchsvolles Gelände, in kaltem Wasser, mit schweren Taucher Flossen oder über Trockentauchanzug Socken, benötigt ein Taucher besonders warme und besonders robuste Füßlinge. Dafür eignen sich sehr gute 6,5mm Füßlinge oder 7mm Neoprenfüßlinge, mit warmem Innenfutter und sehr dicker, robuster und rutschfester Sohle, wie die Neoprenfüßlinge mit dicker Sohle wie die Scubapro Neopren Boots Heavy Duty 6,5mm oder die Waterproof Füßlinge B2 6,5mm Boots die strapazierfähig und stabil sind genau wie die robusten Mares Flexa DS 6,5mm.