EON Steel Black ohne Sender

Kategorie: Tauchcomputer nicht luftintegriert

  • Hochleistungscomputer für Pressluft, Nitrox, Trimix, 10 Gase
  • Auch geeignet als Tauchcomputer für Rebreather
  • mit integriertem Kompass
  • mit optionaler Luftintegration
Produktbeschreibung lesen
1.079,00 €

inkl.  USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen. Versandfreie Lieferung innerhalb von AT BE BG CZ DE DK EE ES FI FR GR HR HU IE IT LT LU LV MT NL PL PT RO SE SI SK , Versand

UVP des Herstellers: 1.079,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit DE: 2 - 3 Werktage

Lieferzeit EU: 5 - 8 Werktage

Stück
 



Kunden kauften dazu folgende Produkte

Der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer ohne Sender

Der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer, verfügbar als auch Suunto Eon Steel Black mit Sender, zusammen mit dem Suunto Sender Tank Pod, ist die neue Variante des Premium Suunto Tauchcomputers Eon Steel, mit dem Suunto neue Maßstäbe im Bereich Tauchcomputer gesetzt hat.

Das Besondere an dem Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer ist in erster Reihe seine Fähigkeit zur Individualisierung, die Tatsache, dass Sie mit dem Suunto Eon Steel Black nicht nur einen x-beliebigen, Leistungsstarken Tauchcomputer haben, sondern diesen zu Ihrem persönlichen Tauchbegleiter zu werden.

Neu an dem Suunto Eon Steel Black ist das schlichte, schwarze Finish, das nicht nur das Design eleganter macht, sondern auch zusätzlichen Schutz für den Rahmen des Suunto Eon Steel Tauchcomputers bedeutet, durch die kratzfeste, schwarze Beschichtung auf dem rostfreien Edelstahl.

Der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer passt sich Ihren Tauchgewohnheiten, Ihrer Erfahrung und Ihren Bedürfnissen an, egal ob es darum geht was für Daten Sie gerne beim Tauchen im Auge behalten möchten, wie Sie diese gerne auf dem Display sehen möchten, wie konservativ Sie gerne tauchen möchten, wo und wie sie Ihren Tauchcomputer beim Tauchen mit sich tragen möchten – der Suunto Eon Steel Black richtet sich ganz nach Ihnen! 

Die Anzeige des Suunto Tauchcomputers Eon Steel Black kann von jedem Taucher individuell angepasst werden, in Bezug auf Datenstruktur, und auf Darstellung. Jeder Taucher kann selbst entscheiden welche Daten der Suunto Tauchcomputer Eon Steel Black ihm beim anzeigen soll, und auch in welchem Format die Anzeige gestaltet werden soll: Sie haben die Wahl zwischen einer grafischen oder einer klassischen Text Anzeige.

Aber nicht nur die Anzeige auf dem Display des Suunto Tauchcomputers Eon Steel Black ist neuartig, sondern das ganze Display ist an sich eine Innovation. Das BrightSee ® Weitwinkel Farbdisplay des besteht aus einer einzigartigen Kombination aus Glastechnologie und Displaytechnologie, und bietet eine bisher noch nie gesehene Klarheit, starken Kontrast, reduziert die Spiegelung auf ein Minimum und sorgt für einen unglaublich großen Sichtwinkel und Lesbarkeit egal ob in dunklem oder trübem Wasser.

Auch im Punkto Tragbarkeit ist der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer sehr flexibel. Sie können den Suunto Eon Steel Black mit einem ganz normalen Elastomere Armband am Arm befestigen, oder mit einem längeren Bungee Strap über den Trockentauchanzug tragen, und Sie können den Suunto Eon Steel Black optional mit einer zusätzlichen Gummihülle schützen.

4 Modi stehen Ihnen bei dem Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer zu Verfügung: Pressluft, Nitrox mit einem Sauerstoffanteil bis zu 99%, Trimix mit einem Helium Anteil bis zu 95% und Messmodus. 10 verschiedene Gase können von dem Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer angezeigt werden, und das bis zu einer maximalen Einsatztiefe von 80 m. Natürlich können Sie den Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer auch mit einem Suunto Tank Pod Sender zu einem Suunto Tauchcomputer mit schlauchloser Luftintegration erweitern, und auch für den Einsatz mit einem Rebreather eignet sich der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer für Kreislauftauchgerät ausgezeichnet.

Alles was ein anspruchsvoller Taucher von seinem Tauchcomputer erwartet fehlt natürlich nicht in dem Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer: akustische und optische Alarmsignale, Höhenanpassung, Anzeige Flugverbotszeit, Oberflächenzeit Anzeige, Zeit, Datum und Stoppuhr, Temperaturanzeige, LED Hintergrundbeleuchtung und vieles Mehr.

Die viele Technik in dem Suunto Eon Steel Black hört sich beeindruckend an, lässt sich aber kinderleicht bedienen mit den drei großen Tasten die intuitiv durch das gut strukturierte Menu führen. 

Zu einer perfekten Tauchgangsvorbereitung tragen ein durchdachter Nullzeit-Planer bei, und um Ihre Tauchabenteuer fest zu halten bietet Ihnen der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer unglaubliche 200 Stunden Logbuchspeicher.

Das Suunto Fused RGBM Dekompressionsmodell im Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer sorgt auch bei den anspruchsvollsten Tauchgängen für absolute Sicherheit. Datenübertragung zu Ihrem PC finden per USB-Kabel statt, und die Software des Suunto Eon Steel Black Tauchcomputers ist kompatibel mit Suunto Movescout und mit DM5.

Auch die Außenhülle des Suunto Tauchcomputers Eon Steel Black ist gemacht um einiges auszuhalten: Fassung aus bescichtetem Edelstahl mit optionaler abnehmbarer Gummi-Schutzhülle, hochbeständiges Xensation Glas, reißfestes Elastomere Armband oder Bungee Strap, und das alles bei einem Gesamtgewicht von gerade mal 37 g.

Der Suunto Eon Steel Black Tauchcomputer wird von einem kraftvollen, wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akku angetrieben der im „Zeit“ Modus bis zu 30 Tage lang ohne Aufladen durchhält.

In unserem online Tauchshop finden Sie den Suunto Eon Steel Black auch als Edelstahlvariante Suunto Eon Steel und auch ein große Auswahl Zubehör für Suunto Eon Steel Black, wie Ersatzarmband für Suunto Eon Steel, Displayschutz für Suunto Eon Steel oder Bungee Adapter für Suunto Eon Steel.
 


Hersteller: Suunto
Produktkategorie: Tauchcomputer
Tauchcomputer: Eon Steel
Tauchcomputer Ausstattung: Bluetooth Sender möglich Farbdisplay digitaler Kompass Arm Computer

Suunto Eon Steel Black

Lünettenmaterial: beschichteter Edelstahl
Glasmaterial: Xensation-Glas
Gehäusematerial: Verbundwerkstoff
Armbandmaterial: Elastomer
Gewicht: 347 g / 12.24 oz
Wasserfestigkeit: 150 m (ISO 6425, EN 13319)
Batterietyp: wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, mit Batterieanzeige, Laufzeit 2 Monate in Zeitmodus
Weitere Funktionen: Zeit, Datum, Stoppuhr  
Sprachen: EN, CS, DA, DE, ES, FI, FR, IT, JA, KO, NL, NO, PL, PT, RU, SV, ZH
Hintergrundbeleuchtung: LED, konfigurierbar
Displayauflösung: 320 x 240 in Farbe
Maßangaben: Metrisch und angelsächsisch 
Konnektivität: Bluetooth Smart, USB-Kabel, kompatibel mit DM5 und Suunto App
Kompass: digital, Neigungsausgleich bis 45°, weltweit ausgeglichen
Betriebstemperatur: 0° C bis +40° C
Maximale Betriebstiefe: 80m
Gase: bis zu 10 Gase, Sauerstoff 5-99%, Helium 0-95%, Trimix, Nitrox, Luft, Gaswechsel  möglich, Gaszeit, Gasverbrauch
Persönliche Anpassung: P+2, P+1, P0, P-1, P-2
Tauchfunktionen: Bottom-Timer, Tauchzeit, Oberflächenzeit, Flugverbotszeit, Sicherheitsstopp, Tiefenstopp, Nullzeit Planer, Temperaturanzeige
Anzeige Aufstiegszeit: 0 - 999 min
Dekompressionsmodell: Suunto Fused™ RGBM
Einstellbare Anzeigen: 4 pro Tauchmodus
Höhenanpassung: 0 - 300 m / 300 - 1500 m / 1500 - 3000 m
Logbuchspeicher: 200 h, 10s Speicherintervale
Schlauchlose Luftintegration : optional (bis zu 10 verschiedene Flaschen mit Suunto Tank POD)
Rebreather (CCR): ja, Verdünnungen (Diluents)  bis zu 10 Verdünnungsgase (Sauerstoff 5 - 99 % / Helium 0 - 95 %), Bailout, Hohe/niedrige Set-Points , Benutzerdefinierte Set-Points, Manueller/automatischer Wechsel der Set-Points
Tauchwarnung für: Tiefe, max. Tiefe, Flaschendruck, Hoher oder niedriger pO2, Zu schneller Aufstieg, Verstoß Dekompressionsstufe od. Tiefenstopp, Gaswechsel (besseres Gas ist verfügbar), CNS/OTU (OLF) 80% / 100% , Gaszeit, Verdünnungsgas automatisch gewechselt, Verdünnungsgas, hoher pO2, Verdünnungsgas, niedriger pO2, ICD-Warnmeldungen

Suunto Eon Steel Black, USB Kabel, Quick Guide, Hinweiblatt, Schutzhülle, Kratzschutzaufkleber für Display, Adapter und Gummiband für Bungee Befestigung