Tauchcomputer luftintegriert

?Tauchcomputer mit Luftintegration

Was macht eigentlich den Unterschied zwischen einem Tauchcomputer mit Luftintegration, also ein Tauchcomputer mit Sender und einem ?normalen? Tauchcomputer aus? Ist es nur eine technische Spielerei, eine Frage der Bequemlichkeit für Taucher die beim Tauchen nicht mehrere Anzeigen ablesen möchten, oder nicht so viele Schläuche an Ihrer 1 Stufe hängen haben möchten, oder steckt noch mehr dahinter?

Eindeutig ? es geht um mehr bei Tauchcomputer mit Luftintegration! Es ist nicht nur die komfortable Tatsache, dass man auf ein zusätzliches Instrument - in diesem Fall der Finimeter - verzichten kann, sondern es geht um noch ein Bisschen mehr Sicherheit für den Taucher, und davon kann man ja beim Tauchen nicht genug haben. Tauchcomputer mit Luftintegration messen permanent und zeigen den Druck in der Atemluft Flasche des Tauchers an und verfolgen beim Tauchen seinen Luftverbrauch. Diese Daten werden in allen weiteren Berechnungen der Tauchdaten wie Sättigung, Grundzeit, Deko-Zeit vom Tauchcomputer mit einbezogen. Somit berechnet dieser Tauchcomputer nicht einfach nur pauschale Daten die auf Forschungen und Erfahrungen basieren, sondern berücksichtigt den tatsächlichen Luftverbrauch des Tauchers bei diesem Tauchgang und liefert somit personalisierte und ganz exakte Tauchgangs Parameter die an Sicherheit nicht mehr zu überbieten sind. Denn jeder Taucher weiß, dass Luftverbrauch nicht gleich Luftverbrauch ist! Ob Raucher oder Nichtraucher, nervöser Tauchneuling oder tiefenentspannter Tauchprofi, durchtrainierter Sporttaucher oder nicht ganz so fitter Gelegenheitstaucher, kerngesunder Teenager oder gesundheitlich angeschlagener Bestager ? bei manch einem reicht die 12 Liter Flasche locker für einen 90-minütigen Tauchgang, der andere ist schon nach einer halben Stunde auf Reserve. Da leuchtet es jedem Taucher ein, dass es da einen großen Unterschied in der Gewebesättigung geben muss ? und genau diesen Unterschied berücksichtigt ein Tauchcomputer mit Luftintegration.

In unserem online Tauchshop haben wir uns für Hersteller von Tauchcomputer entschieden die auf langjährige Erfahrungen im Bereich Tauchausrüstung zurückblicken, und deren Produkte sich durch Zuverlässigkeit, Funktionalität und vernünftigem Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet haben. Sie finden in unserem online Tauchshop Mares Tauchcomputer, Scubapro Tauchcomputer, Oceanic Tauchcomputer, Uwatec Tauchcomputer, Suunto Tauchcomputer, in vielen verschiedenen Ausführungen, vom einfachen Einsteiger Tauchcomputer, übersichtlich und praktisch, bis zum High-Tech Tauchcomputer, vollgepackt mit Technologie und modernen Features.

Einsteiger Tauchcomputer mit Luftintegration
Mehr Technologie kostet mehr Geld, gar keine Frage ? aber was kostet schon Sicherheit? Ein Tauchcomputer mit Sender muss allerdings nicht gleich ein Vermögen kosten ? es darf auch das einfachere Modell von Tauchcomputer mit Luftintegration sein, wie der Suunto Vyper Novo Tauchcomputer mit Sender oder der Suunto D4i Tauchcomputer mit Sender die durch unübertreffliches Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

High-End Tauchcomputer mit Luftintegration
Nach oben ist natürlich der weg offen - die Hersteller von Tauchcomputer scheinen gerade so in Fahrt zu kommen, und packen immer mehr Features und Technologie in ihre High End Tauchcomputer wie man an dem Mares Matrix Tauchcomputer mit Luftintegration sieht, oder sogar Tauchcomputer mit Pulsmesser wie der Uwatec Galileo G2 Tauchcomputer mit Sender und HR-Gurt oder dem Suunto Eon Steel Tauchcomputer der auf die persönlichen Bedürfnisse des Tauchers eingestellt werden kann und somit von Tauchneuling zum Profi ?mitwächst?.   Die gesunde Mitte wird von hochwertigen und sehr performanten Tauchcomputer mit Sender vertreten wie der Mares Quad Air Tauchcomputer mit Luftintegration, dem Scubapro Mantis 2 Tauchcomputer mit Sender oder die Suunto Tauchcomputer mit Luftintegration wie der D4i Novo oder der Suunto D6i Novo mit Sender.

Tauchcomputer mit Schlauch Luftintegration
Luftintegration geht aber auch ohne Sender, und zwar indem der Tauchcomputer direkt an den HD-Schlauch angeschlossen wird. Für Taucher die gerne die Anzahl der Schläuche an Ihrer Tauchausrüstung reduzieren möchten ist das keine Lösung, aber auf jedem Fall für Taucher die gerne die Sicherheit eines Tauchcomputers mit Luftintegration genießen möchten, aber nicht ganz so viel Geld für einen Tauchcomputer ausgeben möchten. In Unserem online Tauchshop finden Sie einige Tauchcomputer mit Schlauch-Luftintegration wie der Suunto Cobra Tauchcomputer mit Schlauch, der Aqualung i550 Tauchcomputer, die Galileo G2 Konsole oder der Scubapro Aladin H Matrix Tauchcomputer.

Seite 1 von 1
25 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 25


Hiervon häufig gesucht