Wie pflege ich meinen Neoprenanzug? Kann mein Tauchanzug in die Waschmaschine?

Taucher Ratgeber
Wie pflege ich meinen Neoprenanzug? Kann mein Tauchanzug in die Waschmaschine? - Neoprenanzug waschen ✪ Wie reinigt man Neoprenanzüge
Neoprenshampoo Gear Aird Wetsuit + Drysuit Shampoo

Wie pflege und reinige ich meinen Tauchanzug und meine ganze Tauchausrüstung?

Ohne einen vernünftigen Tauchanzug / Neoprenanzug geht beim Tauchen nichts, denn nur dieses besondere Material eignet sich so perfekt für Wassersport wie kein anderes.

Was ist eigentlich Neopren?

Neopren, das praktisch nichts anderes ist, als aufgeschäumtes Gummi mit besonderen Additiven, die das Neopren elastischer und strapazierfähiger machen, ist deswegen die beste Wahl für Tauchanzüge und andere Wassersportanzüge, weil es sich nicht mit Wasser vollsaugen kann, sehr gute thermische Isolation bietet und, dank passender Additive, elastisch ist komfortabel und gleichzeitig sehr strapazierfähig ist. Da dieses spezielle Material aber aus Gummi, also nicht aus Baumwolle, Wolle oder sonstige textilen Fasern besteht, sollte man es keinesfalls als ein Textiles Gewebe behandeln, da das das Material nachhaltig schädigen kann.

Tauchanzugpflege: Erhalte die Qualität Deines Neoprenanzugs

Neoprenanzüge sind somit besonders bei Tauchern für ihre besonderen Eigenschaften sehr beliebt und benötigen eben eine spezifische Pflege, um ihre Eigenschaften zu erhalten. Ein gut gepflegter Neoprenanzug schenkt nicht nur längere Lebensdauer, sondern sorgt auch für anhaltenden Tragekomfort. Daher erklären wir dir gerne hier, wie Du Deinen Anzug sachgerecht reinigst und pflegst, damit du lange Spaß daran hast.

Tauchanzug richtig reinigen

Geeignete Neoprenanzug Shampoos und Pflegemittel

Herkömmliche Reinigungsmittel, Shampoos oder Waschmittel sind Tabu, da sie die feine Struktur des Materials angreifen und dauerhaft schädigen können.Verwende ausschließlich auf Neopren abgestimmte Waschmittel oder Shampoos. Diese sind entwickelt, um Materialschäden vorzubeugen, und halten Deinen Anzug elastisch.

Eine gründliche Reinigung deines Tauchanzugs ist auch wichtig, um die Bildung von Pilz, Schimmel und unangenehme Gerüche zu vermeiden. Daher ist es wichtig, dass du spezielle Neoprenreinigungsmittel verwendest, wie Mirazyme oder Wetsuit Shampoo, die den Anzug Reinigen und gleichzeitig Plankton, Pilz, Chlor oder Salzwasser entfernen und neutralisieren.

Wie kann ich einen Tauchanzug waschen?

Kann mein Neoprenanzug in die Waschmaschine?

Die korrekte Neoprenanzug Reinigung

Vermeide starke mechanische Beanspruchungen und heißes Wasser. Dein Neoprenanzug gehört nicht in die Waschmaschine (auch nicht im Schonwaschgang) und sollte auch nicht geschleudert werden. Die unsachgemäße Beanspruchung des Materials würde zu irreparablen Schäden des Anzugs führen. Im besten Fall, würde es dazu führen, dass die in dem Neopren eingeschlossenen Luftbläschen, die dazu führen, dass das Material elastisch ist und eine bestimmte Dicke hat, platzen, und du anschließend einen dünneren Neoprenanzug hast. Im Klartext heißt das – du legst einen 5mm Neoprenanzug in die Waschmaschine, und nimmst nach dem Waschgang einen 3mm Anzug wieder heraus.

Eine sorgfältige Handwäsche mit sauberem Süßwasser nach jedem Gebrauch ist ausreichend. Lasse niemals Salz-, Chlor- oder Seewasser im Anzug eintrocknen, da dies das Material schädigen kann.

Zusätzlich solltest du ihm ein- bis zweimal im Jahr ein Vollbad mit Neoprenshampoo in einer größeren Wanne, zum Beispiel in der Badewanne gönnen – benutze dabei handwarmes oder kaltes Wasser.

Neoprenanzug Trocknen und Lagern – Kann mein Neoprenanzug in den Trockner?

Auch bei der Trocknung und Lagerung des Tauchanzugs sollte man schonend vorgehen

Trockne Deinen Neoprenanzug niemals in der prallen Sonne oder bei zu hoher Hitze, um Materialschäden zu vermeiden.

Auf keinem Fall den Tauchanzug in dem Trockner trocknen – die zu hohe Temperatur und die mechanische Beanspruchung tun dem Anzug gar nicht gut.

Für die Lagerung sollte der Anzug weder zu kalt noch zu warm aufbewahrt und nicht zu lange zusammengefaltet werden. Hänge ihn stattdessen offen auf einen breiten Kleiderbügel, um Falten zu vermeiden. Spezielle Tauchanzug Kleiderbügel findest du in unserem Shop.

Pflege zusätzlich die Manschetten und Reißverschlüsse Deines Anzugs. Gummi- oder Latexmanschetten benötigen gelegentlich ein Pflegemittel oder Talkumpuder und Reißverschlüsse solltest Du regelmäßig fetten – in unserem Shop findest Du dafür passende Produkte.

Mit diesen Tipps bleibt Dein Neoprenanzug lange wie neu, begleitet Dich sicher durch viele Tauchgänge und bietet beständigen Komfort. Achte auf die richtige Pflege und nutze unsere spezialisierten Produkte, um Deinen Neoprenanzug optimal zu schützen.

Fazit Neoprenanzug Reinigung – Dos und Don'ts im Kurzdurchlauf

  • Keine nicht speziell für Neopren ausgewiesene Waschmittel benutzen – im Zweifelsfall, lieber nur frisches Süßwasser ohne weitere Reinigungsmittel verwenden.
  • Nicht Schrubben – nicht mit Bürsten oder Scheuerschwämme den Anzug bearbeiten – das beschädigt das Material.
  • Nicht in heißes Wasser legen – handwarmes Wasser ist ausreichend.
  • Nicht in der Waschmaschine waschen und nicht schleudern.
  • Nicht in der prallen Sonne hängen – direkte Sonneneinstrahlung über längere Zeit ist Tabu für Neopren.
  • Nicht im Trockner trocknen.
  • Nicht zusammengefaltet einlagern.
  • Nicht zu heiß oder zu kalt einlagern.

Neopren Zubehör Reinigung und Pflege

Für alle Tauchausrüstungsteile die aus Neopren bestehen, also zum Beispiel Handschuhe, Füßlinge oder Kopfhauben gelten die gleichen Regel wie für den Neoprenanzug. Nach jedem Tauchgang mit frischem Wasser abspülen und ein paar mal im Jahr gründlich reinigen mit geeigneten Reinigungsmittel. Du kannst diese gleichzeitig mit deinem Tauchanzug in das vorbereitete Vollbad mit Neopren Shampoo oder Myrazyme legen und sie genau so reinigen, trocknen und einlagern.

Reinigung und Pflege deiner gesamten Tauchausrüstung

Natürlich benötigt nicht nur dein Neoprenanzug regelmäßige und gründliche Pflege, sondern deine gesamte Tauchausrüstung, die bei jedem Tauchgang stark beansprucht wird. Grundsätzlich gilt für dein ganzes Tauchequipment – nach jedem Tauchtag mit frischem Wasser reinigen, niemals Salz- oder Chlorwasser darin antrocknen lassen, regelmäßig mit speziellen Reinigungsmittel und Pflegeprodukte behandelt und sachgemäß trocknen und einlagern.

Für mehr Informationen zu einzelnen Tauchausrüstungsteile, lese dir die Ratgeber zum Thema Pflege und Reinigung in der jeweiligen Ausrüstungskategorie.

Woraus besteht ein Atemregler und wie funktioniert er?
Taucher Ratgeber Atemregler
Atemregler - woraus besteht ein Atemregler und wie funktionert er?
10.07.2024
Der Atemregler oder Lungenautomat, ist das Herzstück deiner Tauchausrüstung. Ein komplexes System von dem deine Sicherheit abhängt. Aber wie funktioniert er und woraus besteht er?
Aus was besteht ein Tauchanzug? Material Taucheranzug
Taucher Ratgeber
Woraus besteht ein Tauchanzug oder Wassersport Anzug?
05.07.2024
Man sieht es dem beliebten Tauchanzug auf den ersten Blick nicht an, aber er hat es in sich! Das Material aus dem er besteht, Neopren, hat die Wassersport Welt revolutioniert!
Wie lange hält ein Neoprenanzug? Tauchanzug Haltbarkeit
Taucher Ratgeber
Wie lange hält ein Neoprenanzug?
03.07.2024
Gerade wenn man einen Lieblings-Tauchanzug oder einen teuren Taucheranzug hat, hofft man, dass er lange hält. Die gute Nachricht ist – das liegt (auch) in deiner Hand!