Atemregler Komplettset MK17 EVO DIN 300 / A700 / R195 / Atemreglertasche / Finimeter / Miflex Inflatorschlauch

Kategorie: Atemregler Komplettset

  • Hochwertiger Kaltwasser-Atemregler für Profi-Taucher
  • Handgeschmiedete 2.Stufe aus verchromtem Messing
  • Robuster 400bar Slim Line Finimeter im Set inkl.
  • Hochwertige Atemreglertasche & 65cm Miflex Inflatorschlauch
Produktbeschreibung lesen
693,55 €
-31%**
693.55000000

inkl.  USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen. Versandfreie Lieferung innerhalb von AT BE BG CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IT LT LU LV MT NL PL PT RO SE SI SK , Versand

UVP des Herstellers: 1.013,80 €
sofort verfügbar

Lieferzeit DE: 2 - 3 Werktage

Lieferzeit EU: 5 - 8 Werktage

Set
 




Der Scubapro Atemregler MK17 EVO / A700 mit Oktopus R195 inkl. Finimeter, Atemreglertasche und Inflatorschlauch


Lieferumfang: Scubapro Atemreglerset MK17 EVO / A700 mit Oktopus R195, 400bar Slim Line Finimeter, Atemreglertasche, Miflex Inflatorschlauch

Ein guter Atemregler ist erst komplett, wenn ein zuverlässiger Finimeter dabei ist, und wenn das ganze System in einer robusten Atemreglertasche untergebracht und geschützt ist. Daher können Sie hier, in unserem online Tauchshop, den beliebten Scubapro Atemregler MK17 EVO / A700 mit dem Oktopus R195 gleich zusammen mit einem passenden 400 bar Finimeter, einer praktischen Atemreglertasche und einem Miflex Inflatorschlauch als Komplettset Atemregler kaufen.

Die Scubapro 1.Stufe MK17 EVO

Die Scubapro 1.Stufe MK17 EVO ist die leistungsfähigste 1.Stufe von Scubapro, entwickelt um auch Taucher die Grenzen überschreiten zuverlässig zu begleiten, und um in jedem Wasser, egal wie kalt oder schmutzig, eine perfekte Leistung aufrecht zu halten.

Die Scubapro MK17 EVO 1.Stufe ist eine luftbalancierte, membrangesteuerte Hochleistungs-Stufe, ausgestattet mit der revolutionären XTIS Technologie, also die Extended Thermal Insulating System Technologie mit der Scubapro ein neues Zeitalter der Kaltwasser-Schutz Technik eröffnet.  Die XTIS Technologie entspricht der neuen EN250-2014 Norm und weist eine bis zu 50% verbesserte Kaltwasserbeständigkeit als Vorgänger Modelle. Die mechanischen Bauteile der Scubapro MK17 EVO 1.Stufe sind dank der neuen XTIS Technologie komplett isoliert, die zusätzlichen Rippen erhöhen den Wärmeaustausch in kaltem Wasser und die MK17 EVO ist zusätzlich mit einer Antifrost Kappe ausgestattet.

Eine weitere Verbesserung bei der Scubapro MK17 EVO ist die wesentlich verbesserte Luftlieferleistung. Das optimierte innere Design sorgt für mehr Luftzufluss an den Niederdruckanschlüssen, die 4 High-Flow-Anschlüsse der Scubapro MK17 EVO 1.Stufe. Auch die Maße der Scubapro MK17 EVO sind kompakter geworden, sie wurde mit einer neuen Abdeckung und mit neuen Kappen versehen, und ein neues DIN-Handrad für mehr Griffigkeit wurde auch angebracht.

Die Scubapro 2.Stufe A700

Mit einer unübertroffenen Atemarbeit von nur 0,49 J /l, einer Atemleistung die in jedem Wasser und in jeder Tiefe konstant gut bleibt gehört die Scubapro A700 zur Weltelite der 2.Stufen.

Die Scubapro A700 2.Stufe ist eine handgeschmiedete Voll-Metall Konstruktion, gebaut um einen Taucher ein Lebenslang zu begleiten. Dieses Metall Gehäuse der Scubapro A700 2.Stufe zusammen mit allen anderen Komponenten der Scubapro 2.Stufe garantieren optimalen thermischen Austausch und beugen Vereisungen in sehr kalten Gewässern vor.

Aus der Scubapro A700 atmen man so leicht, dass man gerne vergessen könnte, dass man überhaupt eine 2.Stufe im Mund hat, denn die luftbalancierte Ventiltechnologie bringt den Einatemwiderstand zu dem geringsten möglichen Level. Der Einatemwiderstand der Scubapro 2.Stufe A700 ist stufenlos einstellbar, und die VIVA Einstellung wurde auch deutlich verbessert, damit der Taucher problemlos individuell sein Einatemwiderstand einstellen kann.

Auch der Ausatemwiderstand der Scubapro A700 ist unübertroffen niedrig, da das Ausatemmembran der Scubapro A700 2.Stufe einen verbesserten Luftdurchfluss vorweist damit die Luft leichter entweichen kann, und vom Gesicht des Tauchers wegbleibt.

Mit dieser hochwertiger Atemregler Kombination von Scubapro MK17 DIN300 mit der unübertroffenen Scubapro A700 2.Stufe sind Sie beim Tauchen immer auf der sicheren Seite, egal wie tief, wie kalt oder wie trüb es Unterwasser sein sollte.

Der Scubapro Oktopus R195

Der Scubapro R195 Okotpus ist ein sehr leichter und kompakter Oktopus, ausgestattet mit einem klassischen Downstream Ventil, das eine sichere und zuverlässige Arbeitsweise garantiert. Der Scubapro R195 Oktopus ist nicht nur wegen seinem angenehmen Atemkomfort sehr beliebt, sondern auch wegen den kompakten Maße und dem geringen Gewicht, denn der Scubapro R195 wurde aus einem sehr strapazierfähigen und doch sehr leichtem Kunststoff hergestellt.

Der Scubapro Oktopus R195 kann natürlich an jede Scubapro 1 Stufe montiert werden, und der Mitteldruckschlauch kann an beiden Seiten der R195 angebracht werden.

Ausgestattet mit dem Luxus eines einstellbarem VIVA Knopf und mit einem leicht zu betätigendem Luftduschenknopf, mit einer konstanten, angenehmen Luftlieferleistung überzeugt der Scubapro R195 Oktopus jeden Taucher.

Finimeter Slim Line 400 bar

Der Manometer Slim Line 400 Bar ist ein leichter und kompakter 400 bar Finimeter, mit einer Anzeige bis zu 400 bar.

Der Manometer Slim Line Finimeter hat einen weiß-fluoreszierendes Display mit gut lesbaren, schwarzen Markierungen, die auch bei schlechter Sicht oder nachts sehr gut ablesbar sind.

Das Kunststoff Gehäuse des Finimeters Slim Line Manometer ist leicht und stoßfest, und umhüllt sicher die Messingkapsel des Slim Line Manometers. Das fluoreszierende Display des Manometers Slim Line wird geschützt von bruchsichereren Lexanglas. 

Inklusive HD-Schlauch ist der Slim Line Manometer 88 cm.

Atemreglertasche

Sie erhalten diesen hochwertigen Atemregler in einer passenden, praktischen Atemreglertasche. Diese strapazierfähige Tasche für Atemregler schützt Ihren Atemregler optimal und ermöglicht Ihnen einen sicheren Transport Ihres Lungenautomaten.

Inflatorschlauch

Das hochwertige Atemregler Komplettset wird abgerundet durch einen robusten und flexiblen Miflex Inflatorschlauch mit einer Länge von 65cm und einem klassischen Anschluss nach DIN-Norm EN 250.

Mit der MK17 EVO 1.Stufe, der A700 2.Stufe und dem Oktopus R195 ist Scubapro eine hochwertige Atemregler Kombination gelungen, die als Profiregler in jeder Situation überzeugt, ob als Tauchlehrer Atemregler, als Atemregler für Berufstaucher oder als Atemregler für technisches Tauchen wie Regler für Tieftauchen oder Atemregler für Höhlentauchen, aber natürlich ist das auch ein zuverlässiger Atemregler für jeden Taucher, der Wert auf einen guten, kaltwassertauglichen Lungenautomaten legt.

In unserem online Tauchshop finden Sie auch weitere Scubapro 1.Stufen und Scubapro 2.Stufen um einen kompletten Scubapro Atemregler Set mit Kaltwasser Konfiguration zu bauen.

Natürlich bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop für Tauchausrüstung auch weitere Scubapro Atemregler und auch ganze Sets Mares Atemregler, Oceanic Atemregler, Apeks Atemregler oder Atomic Atemregler und auch das passende Atemregler Zubehör wie Atemregler Taschen, Atemregler Schläuche und viele mehr.
1.Stufe Scubapro MK17 EVO
Material: verchromtes Messing
Max. Betriebsdruck: 300 bar
Anschluss: DIN
Mitteldruckabgänge: 4 High-Flow Anschlüsse
Hochdruckabgänge: 2
Arbeitsweise: membrangesteuert, balanciert
wechselbarer Dichtsitz: ja
kaltwassertauglich <=10°: ja
Nitrox zugelassen: ja, bis 40%
Besonderheiten:
     - XTIS Technologie mit bis zu 50% verbesserter Kaltwasserisolation durch zusätzliche Rippen die den Wärmeaustausch in kaltem Wasser erhöhen, mechanische Bauteile sind komplett isoliert, Antifrost Kappe.    
     - erfüllt die Anforderungen der neuen -2014Norm

2.Stufe Scubapro A700
Material: Voll-Metall Konstruktion, Handgeschmiedet
Atemarbeit: 0,49 J/l
Luftbalanciert: ja, luftbalancierte Ventiltechnologie
Einstellbarer Atemwiderstand: ja, stufenlos
VIVA Einstellbar: ja
Besonderheiten: Ausatemmembran mit optimiertem Luftdurchfluss, perfekter thermaler Austausch der Vereisungen auch in sehr kaltem Wasser vorbeugt

Oktopus Scubapro R195
Material: leichtes Kunststoffpolymer
Arbeitsweise: klassischer Downstream Ventil
Einstellbarer Atemwiderstand: nein
VIVA Einstellbar: ja
Besonderheiten: sehr leicht und kompakt, 100cm langer Schlauch, orthodontisches Mundstück, beidseitige Schlauchmontage möglich

Slim Line Finimeter 400bar
Befestigung: Messingkapsel mit Kunststoffummantellung und Schlauchbefestigung
Gehäuse: Messing 
Schutzglas: Lexanglas
Maximale Druckanzeige: 400 bar
Fluoreszierend: ja
Besonderheiten: sehr leicht und kompakt, gut ablesbar.

Atemreglertasche
Passend für einen kompletten Atemregler

Inflatorschlauch: Miflex, 65cm, klassischer Anschluss nach DIN-Norm EN 250
1 Atemregler Komplettset MK17 EVO DIN 300 / A700 / R195 inkl. Mitteldruckschläuchen, außen Sechskantschlüssel, Oktopushalter, Anleitung, Atemreglertasche, Finimeter,Miflex Inflatorschlauch, Kit Adaptor 7/16 Verlängerung für Sender, Montage